Praxisspektrum >> Ambulante Operationen >>  Beschneidung (bei Vorhautverengung)

Zirkumzision (Beschneidung der Vorhaut)

Unter einer Phimose versteht man die krankhafte Verengung der Vorhaut um die Peniskuppe, so dass ein Zurückziehen der Vorhaut nicht oder nur unter Schmerzen und sehr schwer möglich ist. Sowohl im Kindesalter als auch im Erwachsenenalter können diese Verengungen auftreten. Die Ursachen dafür sind entweder angeboren oder später durch Entzündungen bedingt. Des Weiteren können Stoffwechselstörungen wie z.B. die Zuckerkrankheit vermehrt dazu führen, das solche Veränderungen  am Penis auch bei älteren Männern auftreten. Oftmals führt der Weg des Patienten wegen einer Phimose zum Urologen, der dann eine Zuckerkrankheit erst feststellt.

Die Phimose ist unangenehm, weil eine korrekte Reinigung oft nicht möglich und somit die Hygiene deutlich eingeschränkt ist. Des Weiteren können starke Schmerzen bei Erektion oder bei dem Versuch der Körperwaschung auftreten. Dadurch immer wieder neu entfachte Entzündungen führen wiederum zu Schmerzen oder gar Blutungen und Vernarbungen. Im Extremfall kann das zu einer schwerwiegende Infektion kommen oder zu einem Harnverhalt mit völligem Unvermögen, den Urin zu entleeren.

Eine einfache Abhilfe kann mit einer kleinen ambulanten und komplikationsarmen Operation geschaffen werden. Die Beschneidung führe ich in meiner Praxis durch. Vor der Operation bekommen Sie Medikamente zur Beruhigung und Schmerzstillung. Zur lokalen Betäubung wird ein Lokalanästhetikum verwendet, welches direkt an der Basis des Penis eingespritzt wird. Dadurch kann die Operation völlig schmerzfrei durchgeführt werden. Das narbige Gewebe der Vorhaut wird nun entfernt und mit einzelnen Nähten wieder versorgt, so dass im Ergebnis die Kuppe des Penis frei und entspannt sichtbar wird. Diese Operation wird bei krankhaften Veränderungen im Sinne einer Phimose von den Krankenkassen bezahlt. Sollten sie aus religiösen Wünschen eine solche Operation im Anspruch nehmen wollen, ist diese als Privatoperation zu bezahlen.